ADAC-Wagnerstadt Historic 2020


C-19 beherrscht uns alle - wir wollen den Blick nach vorn, wollen helfen

 

Liebe Freunde, Gäste und Oldtimer-Enthusiasten,

uns alle hält "Corona" in Atem und beschäftigt uns nachhaltig. Gesellschaftlich, gesundheitlich und in vielen privaten sowie beruflichen Aspekten hinterlässt das Virus-Thema seine Spuren. Dennoch müssen wir den Blick nach vorne richten und alle Eventualitäten einpreisen – auch für eine Zeit nach Corona.

 

Wir wollen helfen! Wir wollen auch dann helfen, wenn die akute Gefahr vielleicht vorbei ist und viele wieder in den Alltagstrott zurückkehren. Daher haben wir uns dazu entschlossen, dass wir die diesjährige Wagnerstadt-Historic als Benefiz-Veranstaltung planen. Das heißt: Alle Überschüsse aus der Veranstaltung spenden wir im Nachgang an eine wohltätige Organisation, um dort Gutes zu Tun. Konkrete Vorschläge? Herzlich Willkommen! Unterstützung: Noch viel mehr…

 

Alle Sponsoren und mögliche Partner helfen die Summe wachsen zu lassen, die nach 16 Uhr, wenn das offizielle Ende da ist, übrig ist. Alle Gäste, jeder Verzehr vor Ort kann helfen. Wir drücken daher die Daumen, dass die derzeitigen Maßnahmen ihre Wirkung entfalten und wir die Verknüpfung schaffen: Unsere gemeinsame Freude am Old- und Youngtimer, die gemeinsame Hilfe für eine Organisation, die dann Hilfe gebrauchen kann.

 

Den Sponsoren sei auch folgendes gesagt: Findet die Veranstaltung selbst nicht statt, erhalten Sie die Beträge von uns zu 100% zurück – oder wir überweisen für Sie vollumfänglich weiter. Bei einem Ausfall der „Wagnerstadt Histo“ tragen wir als Verein das volle Risiko entstandener Kosten. 

 

Menschen und Motoren sind unser Antrieb. Und das ist keine Effekthascherei, sondern der tiefe Wille etwas zu tun - auch mit Partnern aus der regionalen sowie überregionalen Wirtschaft.

 

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung. Sie unterstützen damit die Gesellschaft.

Freundliche Grüße

Ihr

Klaus Herold
Erster Vorsitzender
im Namen der Vorstandschaft
Automobilclub Bayreuth e.V. im ADAC

Download
2020_02_00_sponsorenvereinbarung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.4 KB

Danke an die diesjährigen Hauptsponsoren

Ein herzlicher Dank an unsere diesjährigen Hauptsponsoren, die sich mit uns auf "das Abenteuer" einlassen - und schon jetzt ihre Unterstützung zugesagt haben. Danke an Frau Sticht von der Motorgruppe Sticht, Herrn Hensel von Auto Hensel in Bayreuth und Jochen Kihm als Geschäftsführer der Niederlassung von Busch & Brunner in Bayreuth. 

#wagnerstadt #wagnerstadthistoric #bayreuth #chromfestspiele #oldtimer #youngtimer #menschenundmotoren #automobilclubbayreuth #acbayreuth #acbayreuthev

Neuer Standort 2020

Mit Freude verkünden wir, dass wir mit der Firma Busch&Brunner am Standort Bayreuth eine neue Bleibe für unser ADAC-Wagnerstadt Historic-Treffen gefunden haben. Nach dem Verkauf des BMW-Autohaus Herrnleben wollten wir in Abstimmung unserem langjährigen Unterstützer Ralph Herrnleben an unserem Motto "Alles aus Mitgliederhand" festhalten. "Macher" bei Busch&Brunner sind nämlich unser ehemaliger Vorstand Jochen Kihm und unser aktueller Touristikleiter Stephan Kihm, dessen Bruder. Darüber hinaus stehen uns die Anrainer, die Motor-Gruppe-Sticht sowie das Autohaus Hensel, als Partner zur Verfügung.
Auf dem Gelände an der Himmelkronstraße haben wir alle Möglichkeiten zu wachsen und uns treu zu bleiben: Wir wollen ein guter Gastgeber sein.  Auch Ralph Herrnleben wird uns in der Aufbau-Organisation erhalten bleiben und seine Erfahrung einfließen lassen. Das nenne ich Engagement. Auch haben wir mit der Brauerei Maisel aus Bayreuth weiterhin einen starken Partner an der Seite.
#wagnerstadt #wagnerstadthistoric #bayreuth #chromfestspiele #oldtimer #youngtimer #menschenundmotoren #automobilclubbayreuth #acbayreuth #acbayreuthev

Update zum ADAC-Wagnerstadt Historic Treffen für Young- und Oldtimer am 19.07.2020:

Liebe Enthusiasten, Fans und Freunde des blitzenden Chroms - im Namen unserer Mitglieder, die gerne für Sie da sind, ein kurzes Update: Sicher haben Sie mitbekommen, dass das BMW-Autohaus Herrnleben verkauft wurde und zum Ende des Jahres nicht mehr einem unserer Mitglieder gehört. 

Da wir immer das Motto „aus Mitgliederhand“ als unser Credo gesehen haben, werden wir 2020 den Standort innerhalb Bayreuths wechseln. Wir sind uns mit einem anderen Mitglied quasi schon handelseinig. 

Ganz wichtig ist uns an dieser Stelle Ralph Herrnleben, seiner Familie zu danken: Es wurde an die Idee geglaubt und innerhalb weniger Jahre konnten wir uns in Oberfranken etablieren. Danke Ralph! 

Wir werden Euch alsbald updaten: Wichtig aber, es bleibt beim bewährten Konzept, mit all dem Engagement aus unseren eigenen Reihen. Bleiben Sie uns treu und liken sie bitte Seite/Veranstaltung für aktuelle Updates. Wir haben dort sogar mehr Platz... 

#wagnerstadt #wagnerstadthistoric #bayreuth #chromfestspiele #oldtimer #youngtimer #menschenundmotoren #automobilclubbayreuth #visitbayreuth #acbayreuth #oldtimertreffen #2020